8. Dreiländertagung – Kopfschmerz

12.–14. Mai 2022 • Lindau (Bodensee)

Kongressdetails

Registrierung

Wichtige Informationen zu Covid-19
Wir sind zuversichtlich, dass ein persönliches Treffen in Lindau stattfinden kann.
Aufgrund der derzeit geltenden Hygieneregeln und zu Ihrer und unser aller Sicherheit wird der Kongress als Präsenzkongress mit voraussichtlicher 3G (oder 2G-Regelung bei Verschärfung der Vorgaben) durchgeführt werden. Bitte beachten Sie, dass in dem Fall nur noch folgenden Personen der Zutritt gewährt wird:
- 2G: geimpft oder genesen
- 3G: geimpft, genesen oder getestet

Geimpfte müssen ihren Impfausweis, ein ähnliches Dokument oder per App ihren digitalen Impfpass vorweisen. Die vollständige Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen. Vollständige Impfung bedeutet: Es muss auch die zweite Dosis verabreicht worden sein, wenn für einen Impfstoff zwei Dosen vorgesehen sind (z. B. bei Biontech, Moderna und Astrazeneca). Auch Kreuzimpfungen sind erlaubt. Akzeptiert werden nur in der EU zugelassene Impfstoffe.

Genesene müssen ein positives PCR-Testergebnis vorweisen. Der Test muss mindestens 21 Tage und darf höchstens sechs Monate alt sein. Nach dem Ablauf von sechs Monaten verfällt jedoch der Status als Genesener.


Herzlichen Dank für Ihr Interesse an der 8. Dreiländertagung – Kopfschmerz, welche vom 12. bis 14. Mai 2022 in Lindau am Bodensee stattfinden wird.

Die Anmeldung zum Kongress ist ab sofort unter dem folgenden Link möglich:

Abstracteinreichung

Bei der 8.Dreiländertagung werden erstmals Abstracteinreichungen möglich sein. Teilen Sie Ihre spannenden Abstracts zu den Themen Kopf- und Gesichtsschmerzen (max. 1500 Zeichen) bis zum 2. Februar 2022.

Abstracteinreichung


Kongressgebühren

Mitglieder*275 €
Mitglieder Selbsthifegruppen*150 €
Nichtmitglieder325 €
Studierende*0 €
Tageskarte150 €
Gesellschaftsabend**70 €

*Nachweis erforderlich
**Buchung ab November/Dezember möglich

Begleichung der Gebühren und Bestätigung
Sowohl bei Online- als auch Formular-Registrierung erhalten Sie umgehend eine schriftliche Bestätigung mit Angabe der Kontoverbindung, welche Sie für Ihre Überweisung nutzen können. Diese Rechnung gilt gleichzeitig als Vorlage beim Finanzamt. Bei Überweisung ab 10 Werktagen vor Veranstaltungsbeginn ist die Vorlage des Überweisungsbeleges am Check-In erforderlich. Alternativ ist eine Begleichung mittels Kreditkarte (Master-Card, Visa, AmEx) möglich.